Gewalt gegen Schwule

Gewaltsame Übergriffe auf Schwule ist auch in einer weltoffenen Stadt wie Hamburg ein Problem, das nichts an Aktualität eingebüßt hat. In unserem Infoladen findest du viele Informationen zum Thema Gewalt gegen Schwule. Wir unterstützen Dich, wenn Du beleidigt, bedroht, geschlagen oder beraubt wurdest und beraten mit Dir die nächsten Schritte. Wir erfassen und dokumentieren schwulenfeindliche Diskriminierung in Hamburg und machen antischwule Gewalt öffentlich. Gemeinsam mit dem MHC, dem LSVD Hamburg und dem Lesbenverein Intervention e.V. erarbeitete Hein & Fiete einen Fragebogen, der Diskriminierung und Gewalt gegen Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Intersexuelle und Queere (LGBTIQ) erfassen soll.

Du kannst den Fragebogen anonym an uns versenden oder ihn in unserem Infoladen abgeben.