Öl und Schlamm / Oil & Mud

Mal so richtig rumsauen. Sich einölen, mit dem Partner herumwälzen, glitschen, einfach hem-mungslos sein. Bei Ölspielen zu Hause denk an die richtige Unterlage. Denn wer schläft schon gern in einem Bett, das nach ranzigem Öl müffelt? Schlammspiele dagegen finden meist im Freien statt. Uniformsex-Fans laden zu Schlammschlachten im wahrsten Sinne des Wortes ein, häufig in Lehmkuhlen und Baggergruben.

Aber Vorsicht: Latex-Kondome werden durch Öle angegriffen, sie platzen dann zwar nicht sofort, werden aber porös. Wer im Schlamm herumsuhlt, hat ähnliche Probleme – Sand oder andere festere Teilchen im Schlamm beschädigen die Gummis.

  • Bei Öl- oder Schlammspielen empfiehlt es sich, auf weitere Sexpraktiken zu verzichten, die man besser mit Kondom macht, besonders natürlich Ficken. Man kann aber auch Polyurethan-Kondome verwenden – die werden durch Öl nicht porös.