Selbstdarstellung

Hein & Fiete - Der schwule Checkpoint mit Beratung und Test auf HIV/STI

Bei Hein & Fiete, dem schwulen Checkpoint, hast Du die Möglichkeit, Dich kostenlos, anonym und ohne Voranmeldung zu HIV/AIDS, zu Hepatitis A, B, C und Syphilis sowie zu Tripper und Chlamydieninfektion beraten und testen zu lassen. Die Beratungs- und Testmöglichkeit besteht jeden Dienstag und Donnerstag, jeweils von 16 - 20 Uhr. Die Testergebnisse können in der darauffolgenden Sprechstunde mitgeteilt werden.

Der Labortest kann bereits 6 Wochen nach einem Risikokontakt ein zuverlässiges Ergebnis liefern. Um einen Schnelltest durchzuführen, ist es sinnvoll, nach einem Risikokontakt 12 Wochen zu warten. Mit unseren ausgebildeten und schwulen Beratern kannst Du in einem vertraulichen Rahmen unbefangen über Deine Sexualität reden. Gemeinsam besprechen wir Übertragungs- und Ansteckungswege von HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen und finden geeignete Strategien zur Minimierung Deines individuellen Infektionsrisikos.

Dieses Angebot findet in Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle CASA blanca statt.

 

Hein & Fiete - Der schwule Checkpoint mit schwuler Bibliothek

Die schwule Bibliothek ist ein wichtiger Teil des Checkpoints. Über 1000 informative und anregende Bücher warten darauf, von Dir entdeckt zu werden. Neben der angesagten schwulen Literatur finden sich dort auch seltene Schätze und Sammlerstücke - dies ist einmalig in Hamburg. In den Kategorien deutsche Literatur, Kultur, Biografien, Geschichte, Diskriminierung und Sexualität halten wir Bücher bereit, die Du sofort kostenlos ausleihen kannst. Egal, ob für einen gemütlichen Leseabend, die Fahrt zur bzw. von der Arbeit oder das Studium - bei uns wirst Du fündig.

Komm vorbei: Mo. - Fr. 16 - 21 Uhr und Sa. von 16 - 19 Uhr im Checkpoint von Hein & Fiete.

 

Hein & Fiete - Der schwule Checkpoint für Selbsthilfegruppen

Hein & Fiete - Der schwule Checkpoint bietet zahlreichen Selbsthilfegruppen Unterstützung an. Wenn Du auf der Suche nach einer Selbsthilfegruppe bist, findest Du hier auf unserer Homepage eine Übersicht mit den aktuellen Terminen im Checkpoint. Selbsthilfegruppen können im Checkpoint kostenlos Räume nutzen, und wir helfen bei der Organisation und Vernetzung. Wenn auch Du eine Selbsthilfegruppe gründen möchtest, melde Dich einfach bei uns unter der Telefonnummer 040/240440 oder per Mail unter info@heinfiete.de.

 

Hein & Fiete - Der schwule Checkpoint als Treffpunkt 

Hein & Fiete - Der schwule Checkpoint versteht sich als Bestandteil der schwulen/bisexuellen Szene in Hamburg. Daher kann man bei Hein & Fiete andere schwule/bisexuelle Männer treffen und kennenlernen und auch neue Freunde finden - entweder bei einer unserer zahlreichen Veranstaltungen, bei einem Kaffee oder ganz einfach bei einem Plausch mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern. Bei uns hast Du die Möglichkeit, im Internet zu surfen und Deine Internetkontakte im Checkpoint live zu treffen. Darüber hinaus treffen sich im Checkpoint Vereine, Initiativen und Gruppen, um sich auszutauschen und sich zu vernetzen.

Aktuelle Termine findest Du unter Veranstaltungen.

 

Hein & Fiete - Der schwule Checkpoint mit Veranstaltungsreihen und Workshops

Für Männer, die mehr wollen ist eine Veranstaltungsreihe mit jährlich vier bis sechs Veranstaltungen zu HIV/AIDS, sexuell übertragbaren Infektionen und anderen Themen schwuler Gesundheit. Hierbei sind wir immer am Puls der Zeit und laden zu aktuellen Fragestellungen ausgewiesene Experten ein. Darüber hinaus greifen wir auch gesellschaftspolitische Probleme auf und informieren über Themen, die die schwule Szene gegenwärtig betreffen.

Die monatlich stattfindende Talkrunde Golden Boys bietet vor allem älteren Schwulen die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Diskutiert werden Fragen des schwulen Älterwerdens, aber auch für jüngere Männer werden interessante Themenabende vorbereitet. Im Checkpoint kannst Du Erfahrungen austauschen und neue Freunde kennenlernen.

Aktuelle Themen und Termine findest Du auf unter Veranstaltungen.

 

Hein & Fiete - Der schwule Checkpoint als Anlaufstelle für andere LGBTI-Gruppen

Hein & Fiete - Der schwule Checkpoint vernetzt und unterstützt andere LGBTI-Gruppen. Wir bieten Gruppen sowohl Postfächer und Räumlichkeiten als auch logistische Unterstützung bei ihren Vorhaben an. Einige Gruppen treffen sich im Checkpoint, andere nutzen nur die Möglichkeit eines Postfaches. Welche Gruppen Du aktuell über uns erreichen kannst, erfährst Du hier auf unserer Homepage.

 

Hein & Fiete - Der schwule Checkpoint mit allen Informationen zu Themen der Gesundheit von schwulen Männern

Bei der HIV/STI-Prävention geht es um Aufklärung zu Schutzmöglichkeiten, Ansteckungswegen und Behandlungsoptionen von HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen. Jedoch bedeutet schwule Gesundheit mehr, als die bloße Abwesenheit von Krankheit. Schwule Gesundheit stellt ein Konzept ganzheitlichen körperlichen und seelischen Wohlbefindens dar. So erschwert vor allem der Prozess des Coming-Out mit all seinen emotionalen Höhen und Tiefen häufig eine objektive Auseinandersetzung mit den eigenen Wünschen und Bedürfnissen. Die Anforderungen an das eigene Aussehen und Verhalten werden oft dem Zeitgeist untergeordnet, um in der Szene anzukommen. Es gilt deshalb, gerade dort eine möglichst unbelastete Diskussion zu Themen der Gesundheit anzustoßen und diese zu verbreitern und zu vertiefen. Es sollen dabei negative und möglicherweise krankmachende Erfahrungen aufgegriffen und eine konstruktive Bewältigung angeregt werden. Insgesamt kann und soll dieses Bestreben auf Dauer zu einer Verbesserung der Lebensqualität schwuler Männer und des sozialen Zusammenhalts in der Szene beitragen. Der Checkpoint bietet hierfür Selbsthilfegruppen Raum und Unterstützung und greift die aktuellen Themen in eigenen Veranstaltungen auf.

Hier findest du alle aktuellen Themen und Veranstaltungen.

 

Hein & Fiete - Der schwule Checkpoint mit Vor-Ort-Arbeit (Safety Crew)

Hein & Fiete - Der schwule Checkpoint wird durch eine vielfältige Vor-Ort-Arbeit bereichert. Die Safety Crew, unser ehrenamtliches Präventionsteam, führt HIV/STI-Prävention in den schwulen Szenen Hamburgs durch. Wir gehen dahin, wo sich schwule/bisexuelle Männer und andere Männer, die Sex mit Männern haben, treffen. Sei es in der Kneipe, in einer Szene-Bar, im Pornokino, auf einer Party oder im Stadtpark - wir versorgen Euch mit Informationen zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen sowie zu Themen, die das schwule/bisexuelle Leben betreffen.

Durch gezielte Aufklärung wollen wir das Verantwortungsgefühl des Einzelnen stärken, um ihm damit ein ausgewogenes und selbstbestimmtes Risikomanagement zu ermöglichen. Unsere Aktionen sind originell und den jeweiligen Szenen angepasst. In verschiedenen Outfits - z.B. als Steward oder Stewardess, Matrose, Gärtner oder im Hein & Fiete T-Shirt - klären wir auf und beantworten offene Fragen und bauen Unsicherheiten ab. Eine Vielzahl unserer Aktionen findest Du unter Safety Crew.

 

Hein & Fiete - Der schwule Checkpoint mit allen Informationen zum schwulen Leben in Hamburg

Hein & Fiete - Der schwule Checkpoint hält für Dich viele Informationen über schwules und bisexuelles Leben bereit. Wir informieren über Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und über Neuigkeiten aus der schwulen Szene. Du findest bei uns auch Informationen zu Themen wie Gewalt gegen Schwule, Sex- und Partydrogen oder sportliche Aktivitäten. Des Weiteren verkaufen wir regelmäßig Karten für die angesagten Partys der Stadt sowie aktuelle Bücher aus dem Männerschwarm Verlag. Zudem kannst Du bei uns günstig Kondome, Gleitmittel und andere nützliche Accessoires kaufen.

Hein & Fiete - Der schwule Checkpoint ist montags bis freitags von 16 - 21 Uhr und samstags von 16 - 19 Uhr geöffnet.

 

Hein & Fiete - Der schwule Checkpoint als Möglichkeit einer ehrenamtlichen Tätigkeit in der schwulen Szene

Die Präventionsarbeit von Hein & Fiete wird hauptsächlich ehrenamtlich geleistet. Ehrenamtliche Mitarbeiter öffnen täglich den Checkpoint, beantworten Anfragen, koordinieren die Testberatung, verkaufen Veranstaltungstickets und helfen bei Problemen. Die Safety Crew - unser Vor-Ort-Präventionsteam - besucht Partys, Kneipen, Bars und andere Orte der schwulen Szene, an denen Sex stattfindet. Sie sind direkt vor Ort Ansprechpartner für alle Belange des schwulen Lebens und beantworten Fragen zu HIV/AIDS und anderen sexuell übertragbaren Infektionen. Ehrenamtliche Mitarbeiter werden hierfür gezielt geschult und ausgebildet. Wenn Du andere schwule Männer kennenlernen möchtest und Lust auf eine ehrenamtliche Tätigkeit in der schwulen Szene hast, dann melde dich einfach unter ehrenamtliche@heinfiete.de.